Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir, welche Personendaten wir im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten einschliesslich unserer novadent.ch-Website bearbeiten. Wir informieren insbesondere, wofür, wie und wo wir Personendaten bearbeiten. Wir informieren ausserdem über die Rechte von Personen, deren Daten wir bearbeiten.

Für einzelne oder zusätzliche Aktivitäten und Tätigkeiten können weitere Datenschutzerklärungen sowie sonstige rechtliche Dokumente wie Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Nutzungsbedingungen oder Teilnahmebedingungen gelten.

1. Kontaktadressen

Verantwortung für die Bearbeitung von Personendaten:

Novadent AG
Sägereistrasse 17
8152 Glattbrugg

info@novadent.ch

Im Einzelfall kann es andere Verantwortliche für die Bearbeitung von Personendaten oder eine gemeinsame Verantwortlichkeit mit mindestens einem anderen Verantwortlichen geben.

2. Begriffe und Rechtsgrundlagen

2.1 Begriffe

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

Besonders schützenswerte Personendaten sind Daten über gewerkschaftliche, politische, religiöse oder weltanschauliche Ansichten und Tätigkeiten, Daten über die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Zugehörigkeit zu einer Ethnie oder Rasse, genetische Daten, biometrische Daten, die eine natürliche Person eindeutig identifizieren, Daten über straf- und verwaltungsrechtliche Sanktionen oder Verfolgungen, und Daten über Massnahmen der sozialen Hilfe.

Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, beispielsweise das Abfragen, Abgleichen, Anpassen, Archivieren, Aufbewahren, Auslesen, Bekanntgeben, Beschaffen, Erfassen, Erheben, Löschen, Offenlegen, Ordnen, Organisieren, Speichern, Verändern, Verbreiten, Verknüpfen, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

Eine betroffene Person ist eine natürliche Person, über die wir Personendaten bearbeiten.

2.2 Rechtsgrundlagen

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht wie insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (DSV).

3. Art, Umfang und Zweck

Wir bearbeiten jene Personendaten, die erforderlich sind, um unsere Aktivitäten und Tätigkeiten dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig ausüben zu können. Solche Personendaten können insbesondere in die Kategorien von Bestandes- und Kontaktdaten, Browser- und Gerätedaten, Inhaltsdaten, Meta- bzw. Randdaten und Nutzungsdaten, Standortdaten, Verkaufsdaten sowie Vertrags- und Zahlungsdaten fallen.

Wir bearbeiten Personendaten während jener Dauer, die für den jeweiligen Zweck bzw. die jeweiligen Zwecke oder gesetzlich erforderlich ist. Personendaten, deren Bearbeitung nicht mehr erforderlich ist, werden anonymisiert oder gelöscht.

Wir können Personendaten durch Dritte bearbeiten lassen. Wir können Personendaten gemeinsam mit Dritten bearbeiten oder an Dritte übermitteln. Bei solchen Dritten handelt es sich insbesondere um spezialisierte Anbieter, deren Leistungen wir in Anspruch nehmen. Wir gewährleisten auch bei solchen Dritten den Datenschutz.

Wir bearbeiten Personendaten grundsätzlich nur mit Einwilligung der betroffenen Personen. Sofern und soweit die Bearbeitung aus anderen rechtlichen Gründen zulässig ist, können wir darauf verzichten, eine Einwilligung einzuholen. Wir können Personendaten beispielsweise ohne Einwilligung bearbeiten, um einen Vertrag zu erfüllen, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um überwiegende Interessen zu wahren.

Wir bearbeiten ausserdem Personendaten, die wir von Dritten erhalten, aus öffentlich zugänglichen Quellen beschaffen oder bei der Ausübung unserer Aktivitäten und Tätigkeiten erheben, sofern und soweit eine solche Bearbeitung aus rechtlichen Gründen zulässig ist.

4. Kommunikation

Wir bearbeiten Personendaten, um mit Dritten kommunizieren zu können. Wir bearbeiten in diesem Rahmen insbesondere Daten, die eine betroffene Person bei der Kontaktaufnahme übermittelt, zum Beispiel per Briefpost oder E-Mail. Wir können solche Daten in einem Adressbuch oder mit vergleichbaren Hilfsmitteln speichern.

Dritte, die Daten über andere Personen übermitteln, sind verpflichtet, den Datenschutz gegenüber solchen betroffenen Personen zu gewährleisten. Dafür muss unter anderem die Richtigkeit der übermittelten Personendaten sichergestellt werden.

5. Datensicherheit

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um eine dem jeweiligen Risiko angemessene Datensicherheit zu gewährleisten. Mit unseren Massnahmen gewährleisten wir insbesondere die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Integrität der bearbeiteten Personendaten, ohne aber absolute Datensicherheit gewährleisten zu können.

Der Zugriff auf unsere Website und unsere sonstige Online-Präsenz erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL / TLS, insbesondere mit dem Hypertext Transfer Protocol Secure, abgekürzt HTTPS). Die meisten Browser kennzeichnen Transportverschlüsselung mit einem kleinen Vorhängeschloss in der Adressleiste.

Unsere digitale Kommunikation unterliegt – wie grundsätzlich jede digitale Kommunikation – der Massenüberwachung ohne Anlass und Verdacht durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz, im übrigen Europa, in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und in anderen Ländern. Wir können keinen direkten Einfluss auf die entsprechende Bearbeitung von Personendaten durch Geheimdienste, Polizeistellen und andere Sicherheitsbehörden nehmen. Wir können auch nicht ausschliessen, dass einzelne betroffene Personen gezielt überwacht werden.

6. Personendaten im Ausland

Wir bearbeiten Personendaten grundsätzlich in der Schweiz. Wir können Personendaten aber auch in andere Staaten bekanntgeben bzw. exportieren, insbesondere um sie dort zu bearbeiten oder bearbeiten zu lassen.

Wir können Personendaten in alle Staaten und Territorien auf der Erde sowie anderswo im Universum bekanntgeben, sofern das dortige Recht gemäss Beschluss des Schweizerischen Bundesrates einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.

Wir können Personendaten in Staaten, deren Recht keinen angemessenen Datenschutz gewährleistet, bekanntgeben, sofern aus anderen Gründen ein geeigneter Datenschutz gewährleistet ist, insbesondere auf Grundlage von Standarddatenschutzklauseln oder mit anderen geeigneten Garantien. Ausnahmsweise können wir Personendaten in Staaten ohne angemessenen oder geeigneten Datenschutz exportieren, wenn dafür die besonderen datenschutzrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, beispielsweise die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Personen oder ein unmittelbarer Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrages. Wir geben betroffenen Personen auf Nachfrage gerne Auskunft über allfällige Garantien oder liefern eine Kopie von Garantien.

7. Rechte von betroffenen Personen

7.1 Datenschutzrechtliche Ansprüche

Wir gewähren betroffenen Personen sämtliche Ansprüche gemäss dem anwendbaren Datenschutzrecht. Betroffene Personen verfügen insbesondere über folgende Rechte:

  • Auskunft: Betroffene Personen können Auskunft verlangen, ob wir Personendaten über sie bearbeiten, und falls ja, um welche Personendaten es sich handelt. Betroffene Personen erhalten ferner jene Informationen, die erforderlich sind, um ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche geltend zu machen und Transparenz zu gewährleisten. Dazu zählen die bearbeiteten Personendaten als solche, aber unter anderem auch Angaben zum Bearbeitungszweck, zur Dauer der Aufbewahrung, zu einer allfälligen Bekanntgabe bzw. einem allfälligen Export von Daten in andere Staaten und zur Herkunft der Personendaten.
  • Berichtigung und Einschränkung: Betroffene Personen können unrichtige Personendaten berichtigen, unvollständige Daten vervollständigen und die Bearbeitung ihrer Daten einschränken lassen.
  • Löschung und Widerspruch: Betroffene Personen können Personendaten löschen lassen («Recht auf Vergessen») und der Bearbeitung ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
  • Datenherausgabe und Datenübertragung: Betroffene Personen können die Herausgabe von Personendaten oder die Übertragung ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Wir können die Ausübung der Rechte von betroffenen Personen im rechtlich zulässigen Rahmen aufschieben, einschränken oder verweigern. Wir können betroffene Personen auf allenfalls zu erfüllende Voraussetzungen für die Ausübung ihrer datenschutzrechtlichen Ansprüche hinweisen. Wir können beispielsweise die Auskunft mit Verweis auf Geschäftsgeheimnisse oder den Schutz anderer Personen ganz oder teilweise verweigern. Wir können beispielsweise auch die Löschung von Personendaten mit Verweis auf gesetzliche Aufbewahrungspflichten ganz oder teilweise verweigern.

Wir können für die Ausübung der Rechte ausnahmsweise Kosten vorsehen. Wir informieren betroffene Personen vorgängig über allfällige Kosten.

Wir sind verpflichtet, betroffene Personen, die Auskunft verlangen oder andere Rechte geltend machen, mit angemessenen Massnahmen zu identifizieren. Betroffene Personen sind zur Mitwirkung verpflichtet.

7.2 Rechtsschutz

Betroffene Personen haben das Recht, ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche auf dem Rechtsweg durchzusetzen oder Anzeige bzw. Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu erheben.

Datenschutz-Aufsichtsbehörde für Anzeigen von betroffenen Personen gegen private Verantwortliche und Bundesorgane in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).
 

8. Nutzung der Website

8.1 Cookies

Wir können Cookies verwenden. Bei Cookies – eigenen Cookies (First-Party-Cookies) als auch Cookies von Dritten, deren Dienste wir nutzen (Third-Party-Cookies) – handelt es sich um Daten, die im Browser gespeichert werden. Solche gespeicherten Daten müssen nicht auf traditionelle Cookies in Textform beschränkt sein.

Cookies können beim Besuch in Ihrem Browser temporär als «Session Cookies» oder für einen bestimmten Zeitraum als sogenannte permanente Cookies gespeichert werden. «Session Cookies» werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Permanente Cookies haben eine bestimmte Speicherdauer. Cookies ermöglichen insbesondere, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen und dadurch beispielsweise die Reichweite unserer Website zu messen. Permanente Cookies können aber beispielsweise auch für Online-Marketing verwendet werden.

Cookies können in den Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert sowie gelöscht werden. Ohne Cookies steht unsere Website allenfalls nicht mehr in vollem Umfang zur Verfügung. Wir ersuchen – mindestens sofern und soweit erforderlich – aktiv um die ausdrückliche Einwilligung in die Verwendung von Cookies.

Bei Cookies, die für die Erfolgs- und Reichweitenmessung oder für Werbung verwendet werden, ist für zahlreiche Dienste ein allgemeiner Widerspruch («Opt-out») über die AdChoices (Digital Advertising Alliance of Canada), die Network Advertising Initiative (NAI), YourAdChoices (Digital Advertising Alliance) oder Your Online Choices (European Interactive Digital Advertising Alliance, EDAA) möglich.

8.2 Protokollierung

Wir können für jeden Zugriff auf unsere Website und unsere sonstige Online-Präsenz mindestens nachfolgende Angaben protokollieren, sofern diese bei solchen Zugriffen an unsere digitale Infrastruktur übermittelt werden: Datum und Zeit einschliesslich Zeitzone, IP-Adresse, Zugriffsstatus (HTTP-Statuscode), Betriebssystem einschliesslich Benutzeroberfläche und Version, Browser einschliesslich Sprache und Version, aufgerufene einzelne Unter-Seite unserer Website einschliesslich übertragener Datenmenge, zuletzt im gleichen Browser-Fenster aufgerufene Webseite (Referer bzw. Referrer).

Wir protokollieren solche Angaben, die auch Personendaten darstellen können, in Logdateien. Die Angaben sind erforderlich, um unsere Online-Präsenz dauerhaft, nutzerfreundlich und zuverlässig bereitstellen zu können. Die Angaben sind ferner erforderlich, um die Datensicherheit gewährleisten zu können – auch durch Dritte oder mit Hilfe von Dritten.

9. Benachrichtigungen und Mitteilungen

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen per E-Mail (ggf. über andere Kommunikationskanäle wie beispielsweise Instant Messaging oder SMS) ohne Erfolgs- und Reichweitenmessung.

10. Dienste von Dritten

Wir nutzen Dienste von spezialisierten Dritten, um unsere Aktivitäten und Tätigkeiten dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig ausüben zu können. Mit solchen Diensten können wir unter anderem Funktionen und Inhalte in unsere Website einbetten. Bei einer solchen Einbettung erfassen die genutzten Dienste aus technisch zwingenden Gründen mindestens zeitweilig die IP-Adressen der Nutzerinnen und Nutzer.

Für erforderliche sicherheitsrelevante, statistische und technische Zwecke können Dritte, deren Dienste wir nutzen, Daten im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert bearbeiten. Es handelt sich beispielsweise um Leistungs- oder Nutzungsdaten, um den jeweiligen Dienst anbieten zu können.

10.1 Digitale Infrastruktur

Wir nutzen Dienste von Dritten, um benötigte digitale Infrastruktur im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten in Anspruch nehmen zu können. Dazu zählen beispielsweise Hosting- und Speicherdienste von spezialisierten Anbietern.

Wir nutzen insbesondere:

10.2 Audiovisuelle Medien und Dokumente

Wir verwenden Dienste von Dritten, um das direkte Abspielen von audiovisuellen Medien wie beispielsweise Musik oder Videos auf unserer Website zu ermöglichen und um Dokumente in unsere Website einbinden zu können. Solche Dokumente können beispielsweise Formulare, PDF-Dateien, Präsentationen, Tabellen und Textdokumente umfassen.

Wir verwenden insbesondere:

  • Oxomi: Plattform für Produkt-und Marketinginformationen; Anbieterin: Scireum GmbH (Deutschland); Angaben zum Datenschutz: Datenschutzerklärung.

10.3 Werbung

Wir nutzen die Möglichkeit, Werbung von Dritten – grundsätzlich gegen Entschädigung – auf unserer Website anzuzeigen. Da diese Werbung aber direkt von unserem Server ausgeliefert wird und nicht von einem externen Werbe-Server, erhalten Dritte, deren Werbung auf unserer Website angezeigt wird, keine Daten über Sie.

11. Erfolgs- und Reichweitenmessung

Wir verwenden Dienste und Programme, um zu ermitteln, wie unser Online-Angebot genutzt wird. In diesem Rahmen können wir zum Beispiel den Erfolg und die Reichweite unserer Aktivitäten und Tätigkeiten sowie die Wirkung von Verlinkungen Dritter auf unsere Website messen. Wir können aber beispielsweise auch ausprobieren und vergleichen, wie unterschiedliche Versionen unseres Online-Angebotes oder Teile unseres Online-Angebotes genutzt werden («A/B-Test»-Methode). Aufgrund der Ergebnisse der Erfolgs- und Reichweitenmessung können wir insbesondere Fehler beheben, besonders gefragte Inhalte stärken oder Verbesserungen an unserem Online-Angebot vornehmen.

Für die Erfolgs- und Reichweitenmessung werden in den meisten Fällen die IP-Adressen von einzelnen Nutzerinnen und Nutzern gespeichert. IP-Adressen werden in diesem Fall grundsätzlich gekürzt («IP-Masking»), um durch die entsprechende Pseudonymisierung dem Grundsatz der Datensparsamkeit zu folgen.

Bei der Verwendung von Diensten und Programmen für die Erfolgs- und Reichweitenmessung können Cookies zum Einsatz kommen und Nutzerprofile erstellt werden. Nutzerprofile umfassen beispielsweise die besuchten Seiten oder betrachteten Inhalte auf unserer Website, Angaben zur Grösse von Bildschirm oder Browser-Fenster und den – zumindest ungefähren – Standort. Grundsätzlich werden Nutzerprofile ausschliesslich pseudonymisiert erstellt. Wir verwenden Nutzerprofile nicht für die Identifizierung einzelner Besucherinnen und Besucher unserer Website. Einzelne Dienste, bei denen Sie als Nutzerin oder Nutzer angemeldet sind, können die Nutzung unseres Online-Angebotes allenfalls Ihrem Profil beim jeweiligen Dienst zuordnen.

Wir verwenden insbesondere:

12. Videoüberwachung

Wir nutzen Videoüberwachung zur Prävention von Straftaten, zur Beweissicherung bei Straftaten und zur Wahrnehmung unseres Hausrechts.

Wir speichern Aufnahmen aus unserer Videoüberwachung so lange, wie sie für die Beweissicherung oder einen anderen genannten Zweck erforderlich sind.

Wir können Aufnahmen aus unserer Videoüberwachung sichern und an zuständige Stellen wie insbesondere Gerichts- oder Strafverfolgungsbehörden übermitteln, sofern die Übermittlung für einen genannten Zweck, in unserem überwiegenden Interesse oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

13. Schlussbestimmungen

Wir haben diese Datenschutzerklärung mit dem Datenschutz-Generator von Datenschutzpartner erstellt.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen und ergänzen. Wir werden über solche Anpassungen und Ergänzungen in geeigneter Form informieren, insbesondere durch Veröffentlichung der jeweils aktuellen Datenschutzerklärung auf unserer Website.

Verbrauchsmaterial

Umfangreiches Angebot zu attraktiven Konditionen
  • Über 100'000 Artikel beschaffbar
  • Eigene Lagerhaltung (in der Schweiz) für gängige Artikel
  • Komplettsortimente von vielen Herstellern
  • Zusatzinformationen in Original-Herstellkatalogen mit direkter Bestellmöglichkeit
  • Attraktives Rabattsystem mit bis zu 18% Rabatt
  • Transparenter Rabatt für jeden einzelnen Auftrag
  • Individuell anpassbare Bestellliste
  • Warenkorbübernahme aus Webshop, Bestellliste und Herstellerkatalogen
  • Artikelsuche über Herstellernummern
  • Strukturierte Anzeige der Suchresultate
  • QR-Scan-Funktion, Rabattrechner und Inventarfunktion

Geräte / Einrichtungen

Zahnärztliche Behandlungseinheiten "Swiss Made" und alles für die Praxiseinrichtung

Keine Kopplungsgeschäfte: Wir verbinden den Verkauf und den Service von Behandlungseinheiten und Geräten NICHT mit der Verpflichtung Verbrauchsmaterial über uns zu beziehen!
Wir stehen für transparente Preise und Geschäftsbeziehungen.

Rabattsystem mit bis zu 18% Rabatt!

Die Novadent AG bietet grundsätzlich günstige Nettopreise

Auftragsrabatt: Zusätzlich profitiert Ihre Praxis mit jedem einzelnen Auftrag von unserem Direktrabatt von bis zu 18%.
Grosse und schriftlich übermittelte (per Webshop, Post, Fax oder E-Mail) Bestellungen verursachen uns weniger Unkosten. Diesen Vorteil geben wir direkt an Sie weiter.

  • Für Bestellungen über CHF 300.– gibt es 5% Rabatt.
  • Für Bestellungen über CHF 1000.– gibt es zusätzlich 5% Rabatt.
  • Für Bestellungen über CHF 3000.– gibt es zusätzlich 3% Rabatt.
  • Für alle schriftlichen Bestellungen (Webshop, Post, Fax, E-Mail) unter Angabe der exakten Artikelnummern gibt es weitere 5% Rabatt.

Der Basisrabatt für eine Bestellung per Webshop beträgt 5%. 
Für eine schriftliche Bestellung mit einem Bestellwert von mehr als CHF 3000.– erhalten Sie somit 18% Direktrabatt auf die bereits günstigen Preise.

Netto: Einige wenige Artikel verkaufen wir zu Nettokonditionen (v.a. Medikamente), d.h. auf diesen  Positionen wird kein Rabatt gewährt. 
Der Bestellwert dieser Positionen wird jedoch für die Ermittlung des Auftragsrabatts berücksichtigt.

Sonderrabatte: Einzelne Artikel verkaufen wir zu Sonderkonditionen mit speziellem Rabatt. 
Auf Sonderrabatten wird kein zusätzlicher Auftragsrabatt gewährt; es gilt dabei der höhere Rabatt.

In der Bestellliste (Warenkorb) ist ein Rabattrechner integriert, welcher Ihnen den Einkaufsvorteil sofort ausweist.

Unsere Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer, VOC und Lieferkosten.

Wir passen zudem regelmässig die Preise an die jeweils geltenden Wechselkurse und Einkaufsbedingungen an. 
 

Portofreie Wochenlieferung

Schonen Sie die Umwelt und sparen Sie Kosten!

Wir versenden per Post klimaneutral (pro clima) und verwenden wo immer möglich Verpackungsmaterial mehrfach.

Reduzieren Sie die Anzahl Lieferungen und sparen Sie Portokosten:

  • Legen Sie einen Wochentag fest (Dienstag bis Freitag) und Sie erhalten Ihre Lieferung portofrei auf diesen Tag.
  • Ihre laufenden Bestellungen werden gesammelt und am Vortag zum Versand gebracht. Sie erhalten so den bestmöglichen Rabatt.
  • Dringende Bestellung können weiterhin sofort zu den regulären Posttaxen versandt werden.

Senden Sie uns ein Email oder notieren Sie den gewünschten Wochentag in den Bemerkungen.

 

Ihre Vorteile - unser Engagement

Dentalhandel seit 1985

Wir liefern zahnärztliche Verbrauchsmaterialien, Geräte und Einrichtungen

  • Wir stehen für transparente Preise und Geschäftsbeziehungen. Wir haben ein klares Rabattsystem. Wir machen keine Kopplungsgeschäfte und verbinden den Verkauf und den Service von Behandlungseinheiten und Geräten nicht mit der Verpflichtung Verbrauchsmaterial über uns zu beziehen!
  • Portofreie Wochenlieferung und klimaneutraler Versand.
  • Wir bieten ein umfassendes Angebot. Über 100'000 Artikel sind bestellbar. Wir haben die Komplettsortimente aller wichtigen Hersteller integriert.
  • Nicht suchen sondern finden: Wir verwenden weitestgehend die Originalartikelnummer der Hersteller und stellen die Suchergebnisse strukturiert und gruppiert dar. Wir optimieren laufend unser Suchsystem, damit für einen Suchbegriff sinnvolle Ergebnisse angezeigt werden. Sie können auch direkt in den Original-Herstellerkatalogen suchen und direkt daraus bestellen.
  • Viele praktische Zusatzfunktionen wie Anzeige des Lagerbestands, aktueller Marktinformationen und bevorstehende Preiserhöhungen seitens der Hersteller. Daneben: Bestellen via Smartphone und QR-Code und Inventarfunktion.
  • Wir hören auf unsere Kundinnen und Kunden und erweitern laufend die Funktionalität unseres Webshops.
Mitgliedschaft bei folgenden Branchenverbänden:

Logo Swiss Medtech  Logo Swiss Medtech

 

 

Qualitätsmanagementsystem

  • Wir prüfen und verbessern fortwährend unsere internen Abläufe und optimieren die Einkaufprozesse.
  • Die dadurch gesteigerte Effizienz und erzielten Einsparungen spiegeln sich in unserer Preispolitik wider.
  • Wir kontrollieren unsere Lieferprozesse streng und passen unseren Service stetig an die Bedürfnisse unserer Kunden und des Marktes sowie an die aktuelle Gesetzgebung an.
  • Reklamationsbearbeitung ist fester Bestandteil unserer Prozesse. Wünsche, Anregungen und Hinweise sind stets willkommen.
  • Seit 2001 sind wir nach ISO 9001 zertifiziert und werden jährlich durch den TÜV-SÜD auditiert
  • Das ISO 9001-Zertifikat durch den TÜV-SÜD ist dank der IQNET-Partnerschaft international anerkannt.
© 2024 Novadent AG